Das Ankaufsprofil Immobilien

Unser Ankaufsprofil Immobilien ist für all diejenigen relevant,

Unser Ankaufsprofil Immobilien ist für all diejenigen relevant, die eine Immobile besitzen und diese gerne veräußern würden. Die E1 Holding bietet für das Ankaufsprofil Immobilien die Möglichkeit an, einen schnellen und diskreten Kontakt zu haben, der mit dem erfolgreichen Verkauf der jeweiligen Immobilie endet. Die Möglichkeiten, welche hier gegeben sind, sind so facettenreich, da die E1 Holding ein Ankaufsprofil Immobilien vorweisen kann, welches von einfachen Grundstücken für Wohnanlagen bis hin zu komplexesten Projekten wie dem Ankauf von Büroimmobilien und Gewerbeparks reicht. Durch den komfortablen Service und den diskreten Ablauf des Verkaufsprozesses sind die Kundinnen und Kunden hier in einer sehr komfortablen Situation.

Von außergewöhnlichen bis hin zu einfachsten Immobilien: Das Ankaufsprofil Immobilien der E1 Holding

Das Geheimnis der E1 Holding, welches das Unternehmen im Ankauf von verschiedensten Immobilien so erfolgreich und deutschlandweit vertreten werden hat, liegt sicherlich auch in der Vielseitigkeit des Ankaufsprofils begründet. Hier konzentriert man sich nicht lediglich auf einen bestimmten Bereich und hat dann Probleme bei der Akquise, sondern stellt sich auf breiten Füßen auf und lockt Kundinnen und Kunden, welche einzelne Objekte wie Mehrfamilienhäuser verkaufen wollen ebenso wie diejenigen, die besondere Objekte zur Verfügung haben und nun zum Beispiel den Verkauf eines Hotels oder eines anderen Gewerbeobjektes in den Blick nehmen.

Mit den Standortvoraussetzungen ist hier kein Hindernis verbunden: Das breit aufgestellte Ankaufsprofil Immobilien

Zunächst einmal ist der hohe maximale Ankaufspreis zu nennen, der dazu führt, dass die E1 Holding über so viele Objekte nachdenken kann und den Ankauf forcieren will. Der maximale Preis von 25 Millionen € ist so hoch angesiedelt, dass hier für viele Objekte genügend Spielraum vorhanden ist, durch welchen auch zahllose Kundinnen und Kunden, die ansonsten nur schwer einen geeigneten Käufer finden, bei der E1 Holding fündig werden und künftig mit einem zuverlässigen und sehr professionellen Partner an der Seite den Verkauf forcieren können. Auch im Bereich der Standorte ist es nicht so, dass besonders viele Objekte und Orte von vornherein ausgeschlossen werden. Eine Voraussetzung ist lediglich, dass mindestens 5000 Einwohnerinnen und Einwohner in jenem leben. Es handelt sich bereits bei dieser kleinen Zahl für die E1 Holding um einen Ort, der auch über genügend Entwicklungspotenzial verfügt. Dementsprechend sieht das Ankaufsprofil Immobilien auch Käufe ab dieser Größenordnung des Ortes vor.
Auch Projektobjekte gehören zum Ankaufsprofil Immobilien der E1 Holding und dabei spielt es keine Rolle, wie weit fortgeschritten der Entwicklungsprozess bereits ist. Dementsprechend ist auch für Menschen und Unternehmen, bei denen sich der Fokus während eines Objektes geändert hat, ein Verkauf an die E1 Holding eine interessante Option.

Unser Versprechen: Diskret & Schnell

Stimmt das Objekt mit unserem Ankaufsprofil für Immobilien überein, wickeln wir den Kauf zuverlässig, kompetent, diskret und schnell ab.

Die Anfänge

Since 2007

2007 wurde im Rhein-Main Gebiet von unserem Gründer Muharrem Erdogdu in Wiesbaden ein Immobilienbüro gegründet. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. So konnte unser Gründer Schritt für Schritt neue Unternehmensbereiche erschließen. Neben die herkömmliche Vermittlung von Immobilien für Privatpersonen trat ein neues Feld in den Vordergrund: Transaktionen von Gewerbeimmobilien und Mehrfamilienhäusern für Investoren.

Ankauf von Gewerbeimmobilien

Beim Ankauf von Gewerbeimmobilien wählen wir vorzugsweise Büroimmobilien, Logistikobjekte und Gewerbeparks. Da wir breit gestreute Anlageinvestments anstreben, fallen auch Hotelimmobilien, Parkhäuser, Parkanlagen und Industrieobjekte in unser Anforderungsprofil für Immobilien im gewerblichen Bereich. Sie fragen sich, wie unser Ankaufsprofil für diese Immobilien aussieht? In puncto Gewerbeimmobilien liegt unser Fokus auf dem Ankauf von Immobilien bundesweit mit einem Volumen von fünf bis 120 Millionen Euro. Wir suchen Gewerbeobjekte mit Renditeerwartungen von mindestens fünf Prozent. Bei Gewerbeimmobilien fokussieren wir uns auf Standorte in Städten ab 100.000 Einwohnern. 

lesen Sie detallierte Ankaufskriterien für alle Arten von Immobilien

Anforderungsprofil detalliert

Als Bauträger für Wohnimmobilien interessieren wir uns vor allem für Baugrundstücke mit Baugenehmigung, die für Wohnzwecke gedacht sind. Dabei streben wir den Ankauf von Grundstücken zum Wohnen mit 50 oder mehr Wohneinheiten an. Wie unser Anforderungsprofil für Immobilien dieser Art aussieht, richtet sich nach den lokalen Gegebenheiten des Baugrundstücks. Bei Baugrundstücken zum Wohnen sind insbesondere der Flächennutzungs- und Bebauungsplan entscheidende Kriterien. Die Wohneinheiten einer solchen Immobilie werden entweder als Eigentumswohnung für eigene Wohnbedürfnisse genutzt oder als Kapitalanlage an Wohnungssuchende vermietet. Baugrundstücke mit Baugenehmigung und Projektierung sind ebenfalls für einen Investor als Immobilien interessant, wenn ein Pächter oder zahlungskräftiger Mieter vorhanden ist. 

Angesichts der Altersstruktur der Bevölkerung strebt E1 Investments verstärkt den Ankauf von Pflegeimmobilien sowie von Krankenhäusern und Seniorenheimen bundesweit an. Auch Gesundheitszentren, Ärztehäuser und Kliniken fallen in das Portfolio von Immobilieninvestoren. Investitionen in Pflegeimmobilien inklusive Immobilien Grundbesitz eines Pflegeheims in Städten mit mindestens 10.000 Einwohnern gelten als beliebte Kapitalanlagen. Aufgrund der dauerhaft sicheren Rendite setzt so mancher Investor auf Immobilien im Bereich Pflege. Deshalb erfüllen Seniorenimmobilien mit einem Volumen von 5 bis 30 Millionen Euro und kapitalstarken Betreibern unsere Ankaufskriterien für Immobilien. Die Renditeerwartungen sollten bei mindestens 4 Prozent liegen. 

Als Investoren für Immobilien wie Fachmarkt- und Einkaufszentren suchen wir Handelsimmobilien verschiedener Art, darunter Baumärkte, Gartencenter, Nahversorger und Shoppingcenter. Unsere fundierten Ankaufskriterien für diese Immobilien basieren insbesondere auf den Faktoren Lage, gute Verkehrsanbindung, Branche und langfristige Bestandshaltung. Als nachhaltig denkende Immobilieninvestoren realisieren wir den Ankauf von Handelsimmobilien wie Fachmärkten und Einkaufszentren mit zahlungskräftigen Pächtern und Mietern. Fachmarktimmobilien und andere Handelsimmobilien bundesweit und international fallen in unser Anforderungsprofil für Immobilien.

Unser Interesse als Investor für Immobilien bezieht sich auch auf Auslandsimmobilien, darunter Gewerbe- und Wohnimmobilien. Hierbei entsprechen Gewerbeimmobilien mit langer Laufzeit und bonitätsstarken Mietern unserem Ankaufsprofil für Immobilien. Beim Ankauf von Wohnimmobilien aus dem Ausland fokussieren wir uns auf Wohnobjekte, die bereits fertiggestellt sind und Renditen einbringen. In puncto Auslandsimmobilien bevorzugen wir Angebote im Share Deal. 

Unsere E1 Investment Holding und deren Immobilien Grundbesitz Gesellschaften kaufen auf Basis genau definierter Ankaufskriterien Immobilien bundesweit und international. Wir prüfen Ihr Angebot, behandeln Ihre Angaben vertraulich und teilen Ihnen innerhalb von 14 Tagen unsere Entscheidung mit. Als Experten für Anlageimmobilien prüfen wir den Ankauf Ihrer Immobilie ausschließlich unternehmensintern, um den besonderen Stellenwert Ihres Objekts als Off Market Immobilie zu bewahren. Im Rahmen einer eingehenden Prüfung legen wir unser Anforderungsprofil und unsere Strategien als Immobilieninvestoren offen. 

Erfolgreiche Immobilien Fonds Gesellschaften offerieren den Anlegern ein breites Portfolio an Investments mit unterschiedlichen Nutzungsarten und Risikoklassen. Wir sind die idealen Partner für Share Deal Immobilienangebote. Die E1 Holding beteiligt sich auch als Investor an Immobilien und tritt als Co-Investor auf. Außerdem realisieren wir den Ankauf von Wohnimmobilien im Teileigentum, wenn diese Wohnungen für den Einzelverkauf geeignet sind. Dies erfolgt unter Berücksichtigung der anderen Teileigentümer bei realistischen Gewinnchancen. Auch der Ankauf von Immobilien mit sozialer Bindung ist für uns eine Option. Das betrifft den Neubau von Mehrfamilienhäusern und Wohnanlagen. Wir prüfen auch den Ankauf für Wohnimmobilien mit Erbbaurecht. Solche Baugrundstücke mit sozialer Bindung liegen in Neubaugebieten, Baulücken von Wohngegenden oder auf Wiesen. 

Scroll to Top